Aufgaben des Kindergartens
Der Kindergarten unterstützt die Eltern bei der Erziehung der vorschulpflichtigen Kinder. Er fördert das Kind auf spielerische Art in seiner Entwicklung und hilft ihm, schulreif und gemeinschaftsfähig zu werden.

Eintritt
Der Eintritt in den Kindergarten erfolgt zu Beginn des neuen Schuljahres. Der Besuch des Kindergartens ist obligatorisch und kostenlos. Mit der Anmeldung verpflichten sich die Eltern, ihr Kind regelmässig und pünktlich, gemäss Stundenplan, in den Unterricht zu schicken.

Aufnahme
In den Kindergarten werden die Kinder der letzten zwei vorschulpflichtigen Jahrgänge aufgenommen (Stichtag 31.07.) Jedem Kind ist die Gelegenheit zu bieten, den Kindergarten während wenigstens eines Jahres zu besuchen (SchG § 9, Abs 2+3).
Behinderte Kinder werden, wenn immer möglich, in den Kindergarten  aufgenommen; vorausgesetzt wird eine enge Zusammenarbeit  mit den Eltern oder  einer Beratungsstelle.
Die Schulpflege entscheidet über die Aufnahme in den Kindergarten. Die Schulleitung nimmt zusammen mit den Kindergärtnerinnen  die Kindergarteneinteilung vor.

Abteilungen
Zurzeit besuchen rund 100 Kinder aufgeteilt in sechs Abteilungen den Kindergarten.
Zwei Abteilungen sind im Kindergarten Moosäcker und vier Abteilungen im Kindergarten Leematten.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der  Schule Fislisbach bitte hier klicken.

Kindergarten Moosäcker

Kindergarten Leematten