Hinweise an KAPO

Im Zeitraum Freitag, 16. Oktober, 20.30 Uhr bis Samstag, 17. Oktober, 17.00 Uhr wurde durch einen Automobilist eine Rabatte sowie eine Sitzbank auf dem Pausenplatz der Schulanlage Leematten zerstört und die Blechfassade des Schulhauses Leematten I beschädigt. Nach den Spuren zu beurteilen handelt es sich um ein blaues Fahrzeug, das an der Front Beschädigungen aufweisen muss. Der angerichtete Schaden in der Schulanlage Leematten beträgt ca. CHF 3‘000 bis CHF 5‘000.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise, welche zum Verursacher führen, nimmt die Kantonspolizei Baden unter Tel. 056 200 11 11 entgegen.