Resultate

Einwohnergemeindeversammlung

Die 62 anwesenden Stimmberechtigten (total 3’411 Stimmberechtigte) haben das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 20. November 2020, den Rechenschaftsbericht 2020 und die Jahresrechnung 2020 diskussionslos einstimmig genehmigt. Die zwei Kreditabrechnungen über den Gemeindebeitrag an den Gemeindeverband ARA Rehmatte für das Projekt AWA-2019 von CHF 3'292'369 (Kreditunterschreitung von CHF 444'055) und für den Ersatz der Asylantenpavillons von CHF 543'188 (Kreditüberschreitung von CHF 63'188) wurden ebenfalls ohne Diskussionen einstimmig genehmigt.

Im Traktandum “Verschiedenes“ informierte der Gemeinderat über die neue Organisation der Schulführung ab 1. Januar 2022 aufgrund des Wegfalls der Schulpflege sowie über die Gemeindeanlässe in der zweiten Jahreshälfte 2021.

Ortsbürgergemeindeversammlung

Die 20 anwesenden Stimmberechtigten (total 288 Stimmberechtigte) haben allen Traktanden zugestimmt. So wurden das Protokoll der letzten Gemeindeversammlung vom 20. November 2020, der Rechenschaftsbericht 2020, die Rechnung 2020 und das Budget 2022 diskussionslos einstimmig gutgeheissen. Als Stimmenzähler der Ortsbürgergemeinde für die Amtsperiode 2022/25 wurden Markus Peterhans-Baumann (bisher) und Ruth Peterhans-Kaufmann (neu) einstimmig gewählt.

Traktandenliste
Gemeindeversammlungsbroschüre
Rechenschaftsbericht 2020
Details Budget 2022 der Ortsbürgergemeinde
Details Rechnung 2020 der Einwohnergemeinde und Ortsbürgergemeinde