Schalter der Gemeindeverwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen

Die Ausbreitung des Coronavirus hat Auswirkungen auf die Gemeindeverwaltung und deren Dienstleistungen. Zum Schutz der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeitenden bleiben die Schalter der Gemeindeverwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen. Schalterbesuche sind nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Anmeldung möglich unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienestandards. Unsere Mitarbeitenden arbeiten, wo möglich, im Home-Office. Diese Massnahmen gelten vorerst bis und mit Freitag, 17. April 2020.

Die Bevölkerung wird gebeten, den persönlichen Kontakt mit der Gemeindeverwaltung hauptsächlich via Telefon, eMail oder per Post abzuwickeln. Für Abgaben von Unterlagen (z.B. Steuererklärungen) ist der Briefkasten beim Haupteingang zu benützen. Für weitere Informationen verweisen wir auf die folgende

Mitteilung

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir alles Gute. Bleiben Sie gesund.